Bei herrlichem Wetter versammelten sich am letzten Samstag, 19.06.21, rund 140 Zuhörerinnen und Zuhörer vor dem Musikerheim zur Vorstellung des „Theaters unterwegs“. Dietlinde Ellsässer und Hans Förster unterhielten mit einer bunten Mischung aus Improvisation, Tanz, Gesang und Harfenspiel.

Obwohl die deutsche Mannschaft zum Spiel gegen Portugal antrat, füllte sich der Feuerseeplatz rasch. Die vorbereiteten Stühle waren bald besetzt und Notsitze mussten beschafft werden. Die Menschen waren guter Dinge und freuten sich sichtlich über diese Veranstaltung nach den Monaten der kulturellen Dürre. Groß war auch die Freude, liebe Bekannte, Freunde und Nachbarn aus dem Flecken wieder zu sehen.

Dietlinde Ellsässer gestaltete in den Rollen des Theaterprinzipals, der bodenständigen Seiltänzerin oder der Chansonette das Programm. Sie suchte den Kontakt zu den Zuschauerinnen und Zuschauern und nutzte ihn witzig für ihre Improvisationen. Keiner wird den Zuschauer Simon vergessen, der den Weg ins Theater über das Schlüter-Forum fand, ein Ort an dem sich Freunde des Schlüter-Schleppers zusammenfinden und übers Schrauben philosophieren. Wie seltsam sind doch manchmal Wege zur Kultur.

Für viele überraschend war die Harfenmusik von Hans Förster. Mal sphärisch, mal rockig entlockte er seinem Instrument die unterschiedlichsten Töne, wie man sie sonst kaum zu hören bekommt. Momente, um die Augen zu schließen oder mit dem Fuß zu wippen, ungewöhnlich und schön.

Gegen Ende der Veranstaltung wurde immer wieder heimlich aufs Mobiltelefon gespickelt. Mit geheimen Zeichen: erst vier Finger- dann zwei Finger wurde das Endergebnis des Fußballspiels lautlos weitergegeben.

Ebenbürtig umrahmt wurde die Theatervorstellung mit einem Vor- und Nachspiel von Wolfgang Müller, der mit launigen Sprüchen und frech getexteten Liedern das Publikum begeisterte. Ich glaube, dass viele gerne noch mehr von ihm gehört hätten.

weitere Fotos

< zurück

   

... neu und aktuell  

  • Termine / Kalender

    unsere aktuellen Termine

     
  • Einladung Mitgliederversammlung

    Am Dienstag 03.05.2022 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

    Musikerheim, 19:30 Uhr

    Herzliche Einladung

    weitere Infos  -> Verein intern

     
  • "Vom Schiale zom Kendrhaus"

    Wir wollen die Kinderbetreuung in Seebronn von früher bis heute etwas belichten und aufarbeiten. Die Geschichte und Geschichten hierzu sollen an der Einweihungsfeier des Kinderhauses im Herbst diesen Jahres präsentiert werden. 

    Ein interessantes und spannendes Projekt für uns!

   

Kontakt        Gästebuch      Datenschutzerklärung        Impressum